Direkt zum Inhalt
Der Whistelblower kehrt ans USZ zurück.

Der Whistelblower kehrt ans USZ zurück.

Nach den Querelen an der Zürcher Herzklinik kehrt der Whistelblower als Herzchirurg ans USZ zurück. Wie die Direktion des USZ mitteilt, hat sie die Entlassung des Arztes zurückgenommen, der die Missstände rund um den Chef der Herzklinik aufgedeckt hatte.

https://www.nzz.ch/zuerich/geschasster-whistleblower-kehrt-ans-unispital-zuerich-zurueck-ld.1565119?mktcid=smsh&mktcval=E-mail

 

Puls-Sendung zum "USZ-Fall Maisano"

Führt Industrienähe bei Ärzten zum Interessenskonflikt? Der Leiter der Herzchirurgie am USZ steht in der Kritik.
Neue Medizinprodukte – Heikle Interessenskonflikte bei Ärztinnen und Ärzten Wie steht es um die Patientensicherheit, wenn Ärztinnen und Ärzte Medizinprodukte – an deren Entwicklung sie selbst beteiligt sind – an Menschen testen? Der Fall des umstrittenen Herzchirurgen Francesco Maisano am Unispital Zürich wirft viele Fragen auf, die in der heutigen Spitzenmedizin ungenügend beantwortet sind.
https://www.srf.ch/play/tv/sendung/puls?id=709898cb-2dba-45da-8e21-b1f416c39dc9

 

Postgebäude Schaffhauserplatz
Hofwiesenstrasse 3
Postfach
8042 Zürich

Wir sind erreichbar von

Mo. bis Fr. von 09.00 -11.30 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr

Sa. von 08.00 -12.00 Uhr

unter 044 361 92 56. 

Wir nehmen gerne Bestellungen entgegen, auch können Sie telefonisch Mitglied werden.