Direkt zum Inhalt
Eröffnung der Patientenstelle Graubünden

Haben Sie den Eindruck, es sei ein Behandlungsfehler passiert? Haben Sie Fragen zu Ihrem Implantat? Haben Sie ein Recht auf Ihr Patientendossier? Muss die Krankenversicherung das verordnete Medikament bezahlen? Auf Ihrer Rechnung steht TP oder TG. Kennen Sie die Bedeutung? 

Wünschen Sie Austausch, Begleitung und Beratung rund um das Thema Familie mit beeinträchtigten, schwerkranken oder verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen?

Am 11.03.2020 erhalten Sie ohne Anmeldung von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr, im Familienzentrum Planaterra, an der Reichsgasse 25, 7000 Chur, durchgehend kostenlose Kurzberatung durch die Patientenstelle Graubünden.

Wir sind gerne für Sie da.

Patientenstelle Graubünden - patientenstellegr@gmx.ch – 079 783 59 77

Postgebäude Schaffhauserplatz
Hofwiesenstrasse 3
Postfach
8042 Zürich

Wir sind erreichbar von

Mo. bis Sa. von 08.00 -18.00 Uhr

unter 044 361 92 56. 

Wir nehmen gerne Bestellungen entgegen, auch können Sie telefonisch Mitglied werden.