„Krank und nicht mehr ausgeliefert“

- Schulteroperation mit schwerwiegenden Folgen
- Fachersonen sind für die Qualität verantwortlich
- Neuauflage: Rechte und Pflichten der Patientinnen und Patienten

Schulteroperation mit schwerwiegenden Folgen

Nach einem Unfall musste sich Herr L. an der Schulter operieren lassen. Die Operation wurde in Narkose mit einer Scalenus-Blockade (Lähmung des Muskels) durchgeführt. Die Operation war .......
Den gesamten Text können Sie dem angehängten PDF entnehmen.

Fachersonen sind für die Qualität verantwortlich

An der Patientenstelle haben wir immer häufiger den Eindruck, dass die Verantwortung für die Qualität der medizinischen und pflegerisch-en Leistungen zu-nehmend auf die Patientinnen und Patienten abgewälzt wird.

Den gesamten Text können Sie dem angehängten PDF entnehmen.

Neuauflage: Rechte und Pflichten der Patientinnen und Patienten

Behandlung ist eine umfassende und verständliche Aufklärung un-abdingbar. Auch können Sie sich nur partnerschaftlich und selbstbe-stimmt in die Behandlung einbrin-gen, wenn Sie Ihre Rechte und Pflichten kennen.

Den gesamten Text können Sie dem angehängten PDF entnehmen.