„Krank und nicht mehr ausgeliefert“

Artikel in der Zürichsee-Zeitung vom 23.09.2011

BERN. Die Präsidentin des Dachverbands Schweizerischer Patientenstellen begrüsst die neue Managed-Care-Vorlage zur Förderung der
integrierten Versorgung. Die SP-Politikerin teilt die massive Kritik ihrer Partei zwar teilweise, will aber auf ein Referendum verzichten.

Das gesamte Interview mit Erika Ziltener können Sie dem angehängten PDF entnehmen.

PDF Download: