„Krank und nicht mehr ausgeliefert“

- Fehlende Hygienemassnahmen = Infekt

-
Krankenversicherung verweigert Kostenübernahme für Chemotherapie

-
Nein zur Volksinitiative „Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache“

- Das Hygienemerkblatt

Fehlende Hygienemassnahmen = Infekt

Die dynamische 65jährige Frau W. erlitt einen Sport-unfall und wurde am spä¬ten Nachmittag auf den Not¬fall eingeliefert.

Krankenversicherung verweigert Kostenübernahme für Chemotherapie

Weil der Arzt die Kostengutsprache bei der Krankenversicherung zu spät einholte, verweigerte diese die Kosten¬über¬nahme für die bereits ver-abreichten Medikamente.

Nein zur Volksinitiative „Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache“

Am 09.02.2014 stimmt die Bevölkerung über die eid-genössische Volks¬initiative „Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache“ ab. Wir lehnen sie ab. Sie hätte aus unserer Sicht gravier¬ende Folgen für die Ge¬sundheit der Frau.

Hygienemerkblatt

Das Hygiene-Merkblatt ist da.