„Krank und nicht mehr ausgeliefert“

Wer pflegt die Alten?

Alte Menschen zu Hause zu pflegen ist günstiger als im Pflegeheim. Die Last jedoch, diese unbezahlte Arbeit zu leisten, ist riesig. Nicht selten müssen die Pflegenden Lohneinbussen verkraften oder sogar den Job aufgeben. Hinzu kommen ausserordentliche physische und psychische Belastungen. Mit der steigenden Überalterung steht die Gesellschaft vor einer gigantischen Herausforderung. Kosten und Konflikte nehmen zu. Wer pflegt in Zukunft die Alten? Wer entschädigt und entlastet die pflegenden Angehörigen?

http://www.srf.ch/sendungen/club/wer-pflegt-die-alten

Medien Bild: 
Anzeigen auf: