„Krank und nicht mehr ausgeliefert“

Medienmitteilungen

Lockerung des Strahlenschutzes für Mobilfunkanlagen

Gesundheitliche Bedenken und technisch nicht notwendig
>> gesamten Artikel lesen

Weiterhin ohne griffige Massnahmen im Kampf gegen MRSA / Infektionen

Der Bundesrat ist immer noch nicht gewillt, verbindliche und umfassende Massnahmen gegen Infektionen und resistente Bakterien (MRSA) zu ergreifen.
>> gesamten Artikel lesen

Mit der App «Darm Check» unnötige Risiken vermeiden

Mit der App «Darm Check» unnötige Risiken vermeiden
Patienten und Ärzte entscheiden mit Hilfe der App gemeinsam
>> gesamten Artikel lesen

Bundesrat nutzt Handlungsspielraum – passt Ärztetarif an

Das Abrechnungssystem der Ärztinnen und Ärzte (TARMED) ist veraltet, das ist auch von den Tarifpartnern unbestritten.
>> gesamten Artikel lesen

Patientinnen erleiden unnötig Leid und Gesundheitsschaden

Unnötige und unwirksame Behandlungen, Untersuchungen und Eingriffe fügen den betroffenen Personen Leid und Gesundheitsschaden zu. Viele sind hinreichend bekannt.
>> gesamten Artikel lesen

Der DVSP verurteilt unethische Methoden bei der Überweisung von Patientinnen und Patienten

Offensichtlich fliessen Zahlungen zwischen Medizinern und Fachärzten oder Spitälern bei der Überweisung von Patientinnen und Patienten für Operationen und Untersuchungen wie Computer- und Magnetres
>> gesamten Artikel lesen

Medienmitteilung von Swiss Medical Board

Medienmitteilung – Zürich, 10. Januar 2014

Erste Review eines Fachberichts des Swiss Medical Board


>> gesamten Artikel lesen

Gesundheit 2020 - Revolution oder Papiertiger?

Der Bundesrat hat anfangs 2013 seine Strategie Gesundheit2020 publiziert.
>> gesamten Artikel lesen

Club vom 22.05.2012 , Wer pflegt die Alten?

Wer pflegt die Alten?


>> gesamten Artikel lesen

baz Standpunkte vom 03.06.2012

Gesundheit zu jedem Preis?


>> gesamten Artikel lesen

Seiten