„Krank und nicht mehr ausgeliefert“

Medienmitteilungen

Mit der App «Darm Check» unnötige Risiken vermeiden

Mit der App «Darm Check» unnötige Risiken vermeiden
Patienten und Ärzte entscheiden mit Hilfe der App gemeinsam
>> gesamten Artikel lesen

Bundesrat nutzt Handlungsspielraum – passt Ärztetarif an

Das Abrechnungssystem der Ärztinnen und Ärzte (TARMED) ist veraltet, das ist auch von den Tarifpartnern unbestritten.
>> gesamten Artikel lesen

Patientinnen erleiden unnötig Leid und Gesundheitsschaden

Unnötige und unwirksame Behandlungen, Untersuchungen und Eingriffe fügen den betroffenen Personen Leid und Gesundheitsschaden zu. Viele sind hinreichend bekannt.
>> gesamten Artikel lesen

Der DVSP verurteilt unethische Methoden bei der Überweisung von Patientinnen und Patienten

Offensichtlich fliessen Zahlungen zwischen Medizinern und Fachärzten oder Spitälern bei der Überweisung von Patientinnen und Patienten für Operationen und Untersuchungen wie Computer- und Magnetres
>> gesamten Artikel lesen

Medienmitteilung von Swiss Medical Board

Medienmitteilung – Zürich, 10. Januar 2014

Erste Review eines Fachberichts des Swiss Medical Board


>> gesamten Artikel lesen

Spital als Todesfalle - Ein Beitrag im 10 vor 10

Spitäler sind eigentlich dazu da, einen Kranken gesund zu pflegen. Doch jedes Jahr fangen sich Tausende von Menschen eben dort eine Lungeninfektion, eine Blutvergiftung oder ähnliches Übel ein.
>> gesamten Artikel lesen

Radiobeitrag zum Thema "evidenzbasierte Medizin"

Nur etwa ein Drittel der medizinischen Therapien, Medikamente oder Tests nützen erwiesenermassen etwas, d.h. sie fussen auf solider wissenschaftlicher Basis erschreckend wenig.
>> gesamten Artikel lesen

Radiosendung Doppelpunkt zum Thema Schönheitsoperationen

Fett absaugen, Augenlider straffen, Brüste vergrössern: Der Schönheitsmarkt boomt. Setzt man die Zahl an Schönheitsoperationen in Relation zur Bevölkerung, dann rückt die Schweiz an die Spitze.
>> gesamten Artikel lesen

Besserer Schutz für Patientinnen und Patienten im Kanton Zürich

Ein Beitrag des Regionaljournal vom 14.02.2015


>> gesamten Artikel lesen

Nun doch: Gesundheitsdirektion nimmt Pfusch-Chirurgen ins Visier.

Nun doch: Gesundheitsdirektion nimmt Pfusch-Chirurgen ins Visier


>> gesamten Artikel lesen

Ungebremster Ärzte-Pfusch - Ein Bericht der Sendung 10 vor 10

Ungebremster Ärzte-Pfusch


>> gesamten Artikel lesen

Radiobeitrag SRF - Wie können in Spitälern fatale Fehler verhindert werden?

Viele Schweizer Spitäler haben in den letzten Jahre Fehlermeldesysteme eingerichtet, mit denen kritische Zwischenfälle anonym gemeldet werden können.
>> gesamten Artikel lesen

Radiobeitrag SRF 1 Antibiotika: Vom Wundermittel zur weltweiten Gefahr

Antibiotika, eine der bedeutensten Entwicklungen in der Medizingeschichte hat seinen Glanz verloren.

Im Studio diskutieren:


>> gesamten Artikel lesen

Unnötige Medizin - Ist weniger mehr?

Im Mai 2014 lancierten Schweizer Ärzte die Kampagne "Smarter Medicine" gegen unnötige Untersuchungen und Verfahren. Damit wollen sie die Überversorgung bekämpfen.
>> gesamten Artikel lesen

Mehr Macht für Krankenkassen? Ein Beitrag im 10 vor 10 vom 06.10.2014

Eine Woche nach der Ablehnung der Einheitskasse an der Urne liegt bereits ein neuer Reform-Vorschlag für das Gesundheitssystem auf dem Tisch – diesmal von der bürgerlichen Seite: Das Modell der Sch
>> gesamten Artikel lesen

Seiten