„Krank und nicht mehr ausgeliefert“

Ärztin-Patientin-Beziehung / Arzt-Patienten-Beziehung

Die Basis der Beziehung ist das Vertrauen.
>> gesamten Artikel lesen

Saldo Artikel zu Patientenaufklärung und Medikamente

Viele Patienten erhalten im Spital ohne ihr Wissen starke Medikamente.
Die Ärzte sind aber verpflichtet, zu informieren, bevor sie ein Präparat verabreichen.


>> gesamten Artikel lesen

Kassensturzbeitrag zum Thema Spitalinfektionen

Spitalinfektionen: Lasche Kontrollen kosten Leben
Flurin Maissen, Dienstag, 13. Mai 2014


>> gesamten Artikel lesen

Vorstösse von Nationalrat Herr Thomas Hardegger

- Tätigkeiten von Spitälern und dessen Personal sind gewerblicher Tätigkeit gleichzustellen
- Fehlende Anreize im DRG-System für die Verhinderung von Spitalinfektionen
>> gesamten Artikel lesen

Neues im Kampf gegen Spitalinfektionen

Vorstösse der Nationalräte Herr Thomas Hardegger, Frau Edith Graf-Litscher und Herr Jean-Francois Steiert:


>> gesamten Artikel lesen

Spitalplanungsstudie verkennt die Realität

Ein Artikel von Erika Ziltener Präsidentin Dachverband Schweizerischer Patientenstellen und Mitglied Ethikforum St. Gallen


>> gesamten Artikel lesen

Spitalinfektionen: Nachgefragt bei NR Thomas Hardegger

Vorstoss im Nationalrat - verbesserte Hygiene in den Kliniken

«Viel Schmerz und Leid könnten vermieden werden»


>> gesamten Artikel lesen

Ja zum Epidemiengesetz am 22. September 2013

Das neue Epidemiengesetz schützt uns vor den Gefahren von heute.

 

Bitte entnehmen Sie die genauen Details den angehängten Flyern.


>> gesamten Artikel lesen

Safety first – Ärzte lernen von Piloten

Artikel im Tages-Anzeiger vom 27. Mai 2013


>> gesamten Artikel lesen

Die Volksinitiative „Ja zur Hausarztmedizin“ bleibt ein wirksames Medikament in der parlamentarischen Therapie.

Votum von Herr Thomas Hardegger, Nationalratsdebatte zur Hausarztmedizin


>> gesamten Artikel lesen

Seiten