„Krank und nicht mehr ausgeliefert“

Broschüren und Dokumente bestellen

News Image

Wie finden Sie den Hausarzt oder die Hausärztin die Ihren Bedürfnissen entspricht?

Fr. 0.00
Menge:
News Image

Was tun, wenn Sie krank werden?

Fr. 0.00
Menge:
News Image

Übergewicht: operative oder nicht-operative Behandlung?

Fr. 0.00
Menge:
News Image

Röntgenpass

Hier werden sämtliche Röntgenbilder, auch CT und MRI-Aufnahmen eingetragen.

Fr. 5.00
Menge:
News Image

Riss des vorderen Kreuzbandes: operative oder konservative Behandlung?

Fr. 0.00
Menge:
News Image

Personalisierte Medizin Hoffnung oder leeres Versprechen?

Kapitel: Gentherapie, Gentest und die Bevölkerung
von Erika Ziltener

Fr. 48.00
Menge:
News Image

Patientinnen- und Patientenverfügung

Mit dem neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrecht ist die Verfügung am 2013 schweizweit einheitlich geregelt.

Fr. 6.00
Menge:
News Image

Merkblatt zur Zahnbehandlung

Fr. 0.00
Menge:
News Image

Hygiene und Infektion im Spital, Pflegeheim und in der Praxis

Fr. 0.00
Menge:
News Image

Früherkennung von Prostatakrebs: Bedeutung des PSA-Tests

Fr. 0.00
Menge:
News Image

Die Wucht der Diagnose

Die 36 Jahre ihres Bestehens sind eine Erfolgsgeschichte: 1979, als in Zürich die erste Patientenstelle gegründet wurde, standen kranke Menschen den sogenannten ›Göttern in Weiss‹ ziemlich hilflos

Fr. 24.00
Menge:
News Image

Broschüre "Keine Angst vor dem Doktorlatein“

Medizinische Wörter einfach erklärt. Damit verstehen Sie die Ausführungen Ihres Arztes/Ihrer Ärztin.

Fr. 12.00
Menge:
News Image

Broschüre "Die Rechte der Patientinnen und Patienten"

Das Wissen um die Rechte und Pflichten schafft Vertrauen. Ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Patientin und Ärztin ist grundlegend für eine erfolgreiche Behandlung und Betreuung.

Fr. 10.00
Menge:
News Image

Antibiotikapass

Antibiotikapass jetzt beziehen!

Einen Antibiotikapass zur übersichtlichen Dokumentation ihrer Antibiotikabehandlungen können sie ab jetzt an der Patientenstelle Zürich beziehen.

Fr. 0.00
Menge:

Wir bitten Sie, uns die Kosten für Broschüren vorgängig bar oder in Form von Briefmarken zukommen zu lassen. Bei einer Bestellung ab drei Broschüren kann auch per Einzahlungsschein bezahlt werden.

Bar / Briefmarken
Einzahlungsschein